Fiire mit de Chliine (für kleine Kinder in Begleitung eines Erwachsenen)

Was ist „Fiire mit de Chliine"?

„Fiire mit de Chliine" ist ein Geschichte-Gottesdienst.

Die Kinder sind bei dieser Feier die Hauptpersonen. Ihre Bedürfnisse, Interessen und Fähigkeiten sind uns wichtig. Die Geschichten werden manchmal erzählt, mit Bildern dazu, oder gespielt. Zu den Liedern dürfen sich alle bewegen und sie sind, wie die Gebete, in der Sprache der Kinder.

 

Der Gottesdienstraum ist kindgerecht geschmückt, und zum Schluss bekommt jedes Kind ein kleines B'haltis zur Erinnerung an die Feier und das Thema. Wir hoffen, dass die Kinder durch solche Feiern auf fröhliche und unbeschwerte Art den Gottesdienst und das Evangelium kennen lernen.

Selbstverständlich dürfen die Kinder auch von Grosseltern oder Hüeti-Personen begleitet werden.

Der Gottesdienst dauert etwa 30 Minuten. Die Zeit des Eintrudelns von 15.00-15.30h ist auch Zeit für ein Zvieri, das zum Kennenlernen und Ankommen einlädt.

Wir treffen uns jeweils am Mittwoch von 15:00 - 16:00 Uhr im Gemeindezentrum Zunzgen, grosser Saal.
15:00 -15:30 Uhr Eintrudeln mit Zvieri
15:30 -16:00 Uhr Programm

 

Unsere nächsten Termine

 

Leitung:
Pfarrer U. Dällenbach Tel. 061 971 10 31 und Alexandra Iseli und Mirjam Börlin